/

 

 

Im Festnetzbereich bieten wir ihnen Tarife für:

  • Geschäftskunden, Gewerbetreibende/ Freiberufler.

  • Privatkunden

  • Vergünstigte Sondertarife für Junge Leute bis 26 Jahren.

  • Telefonanschlüsse mit und ohne Internet.

  • Tarife mit und ohne Telefonflat.


Hier finden Sie die Bedeutung der vier "Komfortdienste" der Telekom:

Rückruf bei Besetzt (abgehende Anrufe)

Dieser Dienst ermöglicht dem Kunden sofort zu erkennen, wann der vorher angerufene Gesprächsteilnehmer wieder erreichbar ist. Dazu klingelt das Handy ganz normal wie bei einem eingehenden Anruf, mit dem kleinen Unterschied, dass vor der Rufnummer des Anderen ein * steht.
Man muss nur noch den Anruf annehmen und schon wählt es wieder die vorher gewählte Rufnummer.
Diese Option ist kostenfrei.

 

Rückrufbitte per SMS (abgehende Anrufe)

Hinter diesem Dienst steckt die Möglichkeit, dass T-Mobile-Kunden eine SMS verschicken lassen können, wenn Sie ihren Gesprächsteilnehmer nicht erreichen konnten. Sobald der Angerufene wieder erreichbar ist oder sein Handy wieder eingeschaltet wird, ist diese Option aktiv. Es wird automatisch eine SMS an die Zielrufnummer , mit der Bitte um Rückruf geschickt.
Dieser Dienst ist kostenfrei.

 

Entgangene Anrufe per SMS (eingehende Anrufe)

Hierbei bekommt der Kunde eine SMS, wenn jemand versucht hat ihn zu erreichen, er aber nicht verfügbar war. In dieser SMS stehen die Rufnummern und die Zeitangabe der verpassten Anrufe.
Diese Option ist kostenfrei.

 

Anruferinnerung per SMS (eingehende Anrufe)

Der Anrufer, der versucht hat, Sie bei ausgeschaltetem Gerät zu erreichen bekommt mit dieser Option eine gesendet, die ihm mitteilt, wenn Sie wieder erreichbar ist.
Diese Option ist kostenfrei.